AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Nutzungsbedingungen deS SimRacing Centers Düsseldorf

Wir begrüßen Sie herzlich im Namen des SimRacing Centers Düsseldorf. Nachfolgend finden Sie die Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen. Diese dienen dazu, Ihnen den ordnungs- und pflichtgemäßen Gebrauch unserer Rennsimulatoren zu ermöglichen. Diesbezüglich ist es erforderlich, Sie vor Vertragsabschluss über Ihre Rechte und Pflichten aufzuklären. Die unten stehenden Bedingungen finden Anwendung, sobald ein rechtsgültiger Vertrag zwischen Ihnen und dem SimRacing Center Düsseldorf abgeschlossen wurde. Da jegliche Leistungen und Lieferungen auf den Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen basieren, lesen Sie diese bitte aufmerksam durch. Zudem sind die nachrangig aufgeführten Bedingungen Gegenstand aller zukünftigen Vereinbarungen. Dies gilt auch, wenn diese nicht explizit determiniert wurden.

§ 1 Vertragsabschluss

(1) Zustandekommen einer BuchungGegenwärtig existieren drei Optionen, wie eine Buchung zwischen Ihnen und dem SimRacing Center Düsseldorf begründet wird.

1a) Buchung per Telefon

Buchungen können per Telefon angefragt werden. Sobald Ihrem Wunschtermin von dem SimRacing Center Düsseldorf entsprochen wird oder ein alternativer Termin angeboten wird und Sie diesen akzeptieren, erhalten Sie eine Bestätigung der Buchungsanfrage per E-Mail oder SMS. Mit dem Empfang der Buchungsbestätigung schließen Sie ein Vertragsverhältnis mit dem SimRacing Center Düsseldorf. Für den Fall, dass Sie auf Ihre telefonische Anfrage keine Rückmeldung erhalten, bitten wir Sie, das SimRacing Center Düsseldorf erneut zu kontaktieren.

1b) Buchung per E-Mail

Buchungsanfragen an das SimRacing Center Düsseldorf werden zudem per E-Mail entgegengenommen. Im Rahmen der Korrespondenz erhalten Sie ein individuelles Angebot per Mail zugesandt. Sofern dieses Ihren Präferenzen entspricht und Sie das Angebot annehmen, ergibt sich ein rechtsgültiger Vertrag zwischen Ihnen und dem SimRacing Center Düsseldorf.

1c) Buchung über Buchungsportal ausschließlich im Center vor Ort

Buchungen, die über das Buchungsportal, welches im Center zur Verfügung steht, zustande kommen, gelten als rechtsverbindliche Verträge zwischen Ihnen und dem SimRacing Center Düsseldorf, wenn diese von dem SimRacing Center Düsseldorf quittiert wurden.

2) Kurzfristige Buchungen innerhalb von drei Tagen

Buchungen über das Buchungsportal benötigen in der Regel eine Vorlaufzeit von drei Tagen. Kurzfristige Anfragen richten Sie bitte per E-Mail oder Telefon an das SimRacing Center Düsseldorf. Zumeist kann spontanen Anfragen innerhalb einer Stunde entsprochen werden.

3) Stornierung und Umbuchung einer Buchung

Buchungen werden wie folgt differenziert. Einzelbuchungen bis drei Rennsimulatoren im Center (3a), Gruppenbuchungen ab vier Rennsimulatoren (3b) sowie Veranstaltungen mit Transport von einer beliebigen Anzahl an Rennsimulatoren an eine Kundenanschrift (3c). Gemäß den gesetzlichen Normen des § 312g Absatz 2 Nr. 9 Bürgerliches Gesetzbuch steht Ihnen keine 14-tägige Widerrufsfrist zu. Ursächlich hierfür ist die Tatsache, dass Sie einen Vertrag über eine Freizeitbetätigung eingehen. Abgesehen von den gesetzlichen Vorschriften ergeben sich für Sie folgende Möglichkeiten, eine Buchung zu widerrufen:

3a) Einzelbuchungen bis drei Rennsimulatoren

Bis zu drei Tage vor dem Termin ist es sowohl für Sie als auch das SimRacing Center Düsseldorf möglich, die Buchung in Gänze oder teilweise zu widerrufen beziehungsweise Änderungswünsche geltend zu machen. Die Angabe von Gründen ist nicht erforderlich. Stornieren Sie die Buchung über den Link in der Mail, die Sie als Bestätigung erhalten haben, oder verfassen Sie den Widerruf selbst, indem Sie eine Mail an info@simracing-center.de versenden. Im unwahrscheinlichen Fall, dass Ihr Termin von Seiten des SimRacing Centers Düsseldorf storniert wird, werden Sie darüber per E-Mail oder Telefon in Kenntnis gesetzt. Erfolgt die Absage des Termins beziehungsweise die Stornierung der Buchung in einem Zeitraum, kürzer als 72 Stunden vor dem angesetzten Zeitpunkt, berechnet das SimRacing Center Düsseldorf Ihnen unter Umständen bis zu 50 % der angeforderten Leistung.

3b) Gruppenbuchungen ab vier Rennsimulatoren

Der Widerruf der Buchung oder eine Umbuchung kann von Ihnen oder dem SimRacing Center Düsseldorf bis zu sieben Tage vor dem vereinbarten Termin erfolgen. Die Nennung von Gründen entfällt. Stornieren Sie die Buchung über den Link in der Mail, die Sie als Bestätigung erhalten haben, oder verfassen Sie den Widerruf selbst, indem Sie eine Mail an info@simracing-center.de versenden. Im unwahrscheinlichen Fall, dass Ihr Termin von Seiten des SimRacing Center Düsseldorf storniert wird, werden Sie darüber per E-Mail oder Telefon in Kenntnis gesetzt. Erfolgt die Absage des Termins beziehungsweise die Stornierung der Buchung in einem Zeitraum, kürzer als sieben Tage vor dem angesetzten Zeitpunkt, berechnet das SimRacing Center Düsseldorf Ihnen unter Umständen bis zu 50 % der angeforderten Leistung.

3c) Veranstaltungen mit Transport von einer beliebigen Anzahl an Rennsimulatoren an eine Kundenanschrift

Für Stornierungen von Buchungen, bei denen ein Rennsimulator oder mehrere Rennsimulatoren für Veranstaltungen, die außerhalb des unternehmenseigenen Centers stattfinden, gebucht worden, werden folgende Kosten erhoben:

Stornierung bis 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn: 90 % des Vertragspreises Stornierungen innerhalb von 24 Stunden bis zu sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn: 70 % des Vertragspreises

Stornierungen innerhalb von sieben Tagen bis zu 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn: 50 % des Vertragspreises Stornierungen innerhalb von 14 Tagen bis zu 21 Tagen vor Veranstaltungsbeginn: 25 % des Vertragspreises

Stornierungen innerhalb von 21 Tagen bis zu 30 Tagen vor Veranstaltungsbeginn: 10 % des Vertragspreises

Stornierungen, die früher als 30 Tage vor dem Vertragsbeginn erfolgen, sind gebührenfrei. Die Vereinbarung eines Alternativtermins wird jedoch bevorzugt.

§ 2 Nutzung

Die unten stehenden Ausführungen sind Grundlage der Nutzungsbedingungen und werden in der Folge explizit dargelegt.

(1) Einverständnis der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Zur Nutzung der Rennsimulatoren ist die vorherige Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Nutzungsbedingungen obligatorisch.

2) Fahrzeit

Nach Abschluss eines rechtsgültigen Vertrags steht es Ihnen zu, den Rennsimulator über die vereinbarte Laufzeit zu nutzen.

(3) Sicherheit

Ihre Sicherheit genießt oberste Priorität. Aus diesem Grund ist die Nutzung der Rennsimulatoren ausschließlich unter Verwendung der vorhandenen Sicherheitsgurte gestattet. Zudem sind während der Fahrt Schutzhandschuhe zu tragen. Diese können Sie kostenlos im Center ausleihen oder selbst von zu Hause mitbringen. Die Schutzhandschuhe werden gemäß den geltenden Hygienevorschriften nach der Nutzung gereinigt.

4) Ein- und Aussteigen aus den Rennsimulatoren

Das Einsteigen und Verlassen der Rennsimulatoren erfolgt ausschließlich über die linke Seite, welche dem Schaltknauf gegenüber liegt.Das Aufstützen auf dem Lenkrad sowie an den drei sich in der Fahrerkabine befindlichen Monitoren, ist strikt untersagt. Als Ein- und Ausstiegshilfe können die sich links und rechts vom Lenkrad befindliche Metallkarosse und der Sitz verwendet werden.

(5) Lose Gegenstände und Haare

Lose Gegenstände, die über den Schalensitz ragen, sind während der Fahrt nicht gestattet. Dies schließt beispielsweise lange Haare, aber auch Bekleidung mit ein. Ferner können Objekte in den Hosentaschen wie exemplarisch Handys oder Schlüssel das Fahrerlebnis negativ beeinträchtigen und müssen folglich vor dem Fahren abgelegt werden.

(6) Speisen und Getränke

Der Verzehr von Speisen und Getränken ist während der Benutzung des Rennsimulators verboten.

(7) Weisungen des Personals

Die Anweisungen des Personals sind zu beachten und zu befolgen. Sie ermöglichen jedermann einen uneingeschränkten Fahrgenuss. Wenn Sie beim Bedienen des Rennsimulators eine Beschädigung oder einen Mangel bemerken, teilen Sie dies unverzüglich dem Personal mit.

(8) Körperliche Beeinträchtigungen

Mit dem Eingehen des Nutzungsvertrags versichern Sie, dass Sie an keinerlei körperlichen Beeinträchtigungen leiden, die der Nutzung der Rennsimulatoren zuwiderlaufen. Dazu zählen insbesondere Herz-Kreislauf-Erkrankungen, aber auch das Vorhandensein von Alkohol, Drogen oder Medikamenten im Blut, die die körperliche Leistungsfähigkeit einschränken.

(9) Benutzung auf eigene Gefahr

Das Betreten des Centers, der Aufenthalt in dieser und die Inanspruchnahme jeglicher Leistungen oder Tätigkeiten erfolgen auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko. Das SimRacing Center Düsseldorf übernimmt keine Haftung für Schäden, die bei der Nutzung der Rennsimulatoren entstehen. Davon ausgenommen sind Schadensereignisse, die vorsätzlich oder grob fahrlässig von dem SimRacing Center Düsseldorf herbeigeführt worden.

(10) Ausschluss von der Benutzung

Wenn Sie einen Rennsimulator in rücksichtsloser Art und Weise oder grob fahrlässig benutzen, führt dies zum sofortigen Untersagen der weiteren Nutzung. Mit dem Zustandekommen des Vertrags erklären Sie sich damit einverstanden, Schäden, die durch die widerrechtliche Nutzung der Rennsimulatoren entstanden sind, zu regulieren. Die Regelung findet auch auf Personen Anwendung, die kein Vertragspartner des SimRacing Centers Düsseldorf sind, aber einen Rennsimulator benutzen.

(11) Mindestalter/Körpergröße

Für das Fahren im Rennsimulator muss das 14. Lebensjahr vollendet sowie eine Mindestgröße von 1,60 m erreicht worden sein. Minderjährigen ist die Nutzung der vorgenannten Simulatoren ausschließlich in Begleitung einer sorgeberechtigten Person gestattet. Dies gilt nicht, wenn die Erziehungsberechtigten die Nutzungsbedingungen in dem Center unterschrieben haben. In solchen Konstellationen können Minderjährige die Rennsimulatoren gegen Entrichtung der entsprechenden Gebühr nutzen.

(12) Mitgliedschaft

Mit der Unterzeichnung der Bedingungen schließt jeder Kunde beziehungsweise Teilnehmer eine Mitgliedschaft auf unbestimmte Zeit ab. Die genannten Personen sind in der Folge berechtigt, die Rennsimulatoren gegen Überlassung eines Nutzungsentgelts zu fahren. Gegenstand der Mitgliedschaft ist die umseitige Haftungsausschlusserklärung, die mit dem Eingehen des Vertrags für den Zeitraum der Mitgliedschaft ausdrücklich anerkannt und akzeptiert wird.

(13) Datenverarbeitung

Sie erklären sich damit einverstanden, dass das SimRacing Center Düsseldorf Ihre persönlichen Daten speichert und verarbeitet. Zu diesem Zweck kann Software von dritten Unternehmen verwendet werden. Diese werden Ihre persönlichen Informationen nicht zu Werbezwecken nutzen oder anderweitig gebrauchen beziehungsweise weiterleiten. Auf die Datenschutzerklärung wird verwiesen.

§ 3 Rauchverbot

In dem Center gilt ein striktes Rauchverbot. Das Rauchen ist ausschließlich vor dem Eingang des Centers gestattet. Geeignete Aschenbecher werden zur Verfügung gestellt.

§ 4 Pflichten des SimRacing Center Düsseldorf

Das SimRacing Center Düsseldorf strebt an, die gebotenen Leistungen an den technischen Fortschritt anzupassen. Die Rennsimulatoren und speziell deren Bauteile unterliegen dem gewöhnlichen Verschleiß. Zeitweilig auftretende Mängel und Beschädigungen sind trotz intensiver Kontrolle und Wartung nicht zu vermeiden. Aus diesem Grund berechtigen Ausfälle der Rennsimulatoren nicht zum Vertragsrücktritt. Kann die Ihnen vertraglich zugesicherte Nutzungszeit vonseiten des SimRacing Center Düsseldorf nicht eingehalten werden, erwerben Sie einen Ausgleichsanspruch. Die Nutzung der vereinbarten Leistungen kann zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Sie erklären sich damit einverstanden, keine Ersatzansprüche Dritter gegen das SimRacing Center Düsseldorf geltend zu machen.

Durch das SimRacing Center Düsseldorf individuell erstellte Leistungsangebote sind abweichend von den Standardregelungen gültig. Das Risiko hierfür tragen Sie. Ihre persönlichen Präferenzen und Wünsche sind schriftlich zu fixieren. Sie werden erst mit der Unterzeichnung des Vertrags durch das SimRacing Center Düsseldorf rechtlich wirksam unverbindlich.

§ 5 Rechtsgrundlage und Gerichtsstand

Die bundesdeutschen Gesetze finden Anwendung. Ordentlicher Gerichtsstand ist der Geschäftssitz in Düsseldorf.

§ 6 Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Das SimRacing Center Düsseldorf kann jederzeit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Nutzungsbedingungen erweitern oder verändern. Eine angemessene Frist ist zu wahren. Die Änderungen werden wirksam, wenn Sie diesen nicht im Zeitraum von zwei Wochen nach ihrer Veröffentlichung im Internet widersprechen. Sofern Sie innerhalb der genannten Frist widersprechen, behält sich das SimRacing Center Düsseldorf vor, das Vertragsverhältnis nach Ablauf von zwei Wochen zu beenden.

§ 7 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestandteile der Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder der Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die übrigen Vereinbarungen davon unberührt bleiben. Für diesen Fall verpflichten das SimRacing Center Düsseldorf und Sie sich, eine rechtlich wirksame Bestimmung zu vereinbaren, die dem Sinn und Zweck der ursprünglichen Regelung ganz oder teilweise entspricht.

§ 8 Gutscheine

Wo können Gutscheine gekauft werden?

Gutscheine können im Online Shop von https://simracing-center.de/ (werden postalisch verschickt) oder vor Ort im SimRacing Center Düsseldorf (Harffstraße 110a, 40591 Düsseldorf) erworben werden.

Wo kann der Gutschein eingelöst werden?

Gutscheine können nur im SimRacing Center Düsseldorf (Harffstraße 110a, 40591 Düsseldorf) eingelöst werden.

Wie lange kann der Gutschein eingelöst werden?

Gutscheine müssen innerhalb 4 Jahre nach Ausstellung eingelöst werden.

Von wem kann der Gutschein eingelöst werden?

Gutscheine können nur vor der Person eingelöst werden, auf die namentlich der Gutschein ausgestellt wurde.

Ist der Gutschein übertragbar?

Das ist möglich. Dazu schicken Sie bitte eine eMail an info@simracing-center.de an und beschrieben kurz den Sachverhalt (nutzen Sie unbedingt Ihre eMail-Adresse, die Sie beim Kauf des Gutscheins angegeben haben). Sie erhalten daraufhin eine Bestätigungsmail vom SimRacing Center Düsseldorf, welche Ihnen die Übertragung des Gutscheins bestätigt. Nur mit dem Orginalgutschein und der ausgedruckten (oder am Mobilphone vorgezeigten) eMail kann der Gutschein am Tag des Rennens eingelöst werden.

Kann der Gutscheinwert nachträglich für ein anderes Paket umgebucht und ein Restbetrag ausbezahlt werden?

Nein das ist nicht möglich.

Kann man den Gutschein zurückgeben?

Für Gutscheine steht dem Verbraucher ein 14tägiges Widerrufsrecht ab Zugang der Ware zu. Dazu schicken Sie bitte eine eMail an info@simracing-center.de an und beschrieben kurz den Sachverhalt (nutzen Sie unbedingt Ihre eMail-Adresse, die Sie beim Kauf des Gutscheins angegeben haben).